Entstehung von Hallux Valgus

Hallux-Valgus

Haben Sie einen schiefen Zeh und einen Knubbel an Ihrem Fuß? Dann möchten Sie sicherlich erfahren, was die Ursache hiervon ist. Doch die ist eigentlich relativ unklar.

Hallux Valgus kommt sehr häufig vor. Nach Schätzungen betrifft es ca. 10% der Bevölkerung. Wahrscheinlich spielt eine genetische Veranlagung von schlafferen Bändern, Muskeln und Sehnen eine Rolle, wodurch der Zeh schief wachsen kann. Auch die Fußform scheint eine Rolle zu spielen. Bei der sogenannten ägyptischen Fußform, einem Fuß mit einem langen Großzeh, entsteht es häufiger.

Frauen sind häufiger betroffen als Männer. Dies wiederum hat mit dem Schuhwerk der Frauen zu tun: oftmals hohe Absätze und schmale Schuhe. Hierdurch erhält der Vorfuß weniger Platz und kann der Schiefstand entstehen.

Die Kombination vom Erschlaffen der Gelenkkapsel im Fuß während des Alterns und dem Tragen von Schuhen, die wenig Unterstützung bieten und zu schmal sind, scheint die wichtigste Ursache des Hallux Valgus zu sein, woran glücklicherweise etwas getan werden kann.
Es sei denn, Sie möchten dem Motto “Wer schön sein will muss leiden” folgen. Falls nicht, empfehlen wir Ihnen, so oft es geht gutes Schuhwerk zu tragen sodass die Füße nicht durchsacken und die Gelenke sich nicht nach innen drehen können.

Wir empfehlen bei Großzehenballen – Hallux Valgus:

Bitte nehmen Sie sich einen Moment Zeit ...

Bearbeiten Sie Ihre Zustimmungseinstellungen oder zeigen Sie die Datenschutzrichtlinie an.

Datenschutz | Schließ das
Datenschutzoptionen