Behandlung von Hallux Valgus

Hallux-ValgusSolch ein schief stehender Zeh ist natürlich nicht schön. Doch wenn er keine Probleme bereitet, müssen Sie sich auch keine Sorgen machen. Eine Hallux Valgus Behandlung wird erst dann notwendig, wenn Sie Schmerzen haben oder Störungen erfahren.

Der Schiefstand kann sich im Laufe der Zeit weiter ausbilden, doch auch das ist kein Grund, eine präventive Hallux Valgus Behandlung wie eine Hallux Valgus Operation durchführen zu lassen.

Der erste Schritt der Behandlung bezieht sich auf das Vermeiden von Druckstellen. Dies erreichen Sie durch das Tragen von Schuhen, die möglichst wenig Druck auf den Knubbel ausüben.

Behandlung von Hallux Valgus: Schuhe dehnen

Sie können Ihren Schuster bitten, Ihre Schuhe genau an dieser Stelle etwas zu dehnen. Manchmal schaffen Sie dies auch selbst mittels eines alten Schustertricks: Drücken Sie den Endpunkt eines Besenstiels genau an die Stelle, die Sie dehnen möchten. Also an die Innenseite Ihres Schuhs. Platzieren Sie den Stiel auf den Boden und drücken Sie gegen Ihren Schuh an. Eventuell können Sie den Besenstiel einige Male hart auf den Boden klopfen. Sie können Ihre Schuhe zuvor auch ein wenig befeuchten sodass die neue gedehnte Form besser im Leder zurückbleibt. So dehnen Sie den Schuh lediglich einige Millimeter, was oftmals bereits hilft, keinen Druck mehr zu fühlen.

Behandlung von Hallux Valgus mit Pflastern und Schienen

Es gibt verschiedene Arten an Pflastern und Ringen, die Sie auf Ihren Fußknubbel platzieren können, sodass der Druckschmerz beim Tragen Ihrer Schuhe nachlässt. Doch dies hilft leider nur die Schmerzen einzugrenzen. Eine Genesung oder ein Verschwinden des Hallux Valgus wird dadurch nicht erreicht.

Sie können den Zehstand übergangsweise durch das Tragen von Zehschienen korrigieren. Die meisten Menschen finden dies übrigens ein sehr unangenehmes Gefühl und die Ergebnisse sind auch nicht sonderlich positiv.

Behandlung von Hallux Valgus mit Einlegesohlen

Ein Hallux Valgus verschwindet erst dann, wenn Sie eine Hallux Valgus Operation durchführen lassen. Wir verstehen natürlich, dass Sie dies nur dann in Betracht ziehen, wenn alle anderen Möglichkeiten ausgeschöpft sind. Viele Menschen profitieren enorm vom Tragen guter Schuhe und den richtigen Stützsohlen. Stützsohlen, die eine Überpronation aufhalten und die Sie ganz einfach kaufen können, eignen sich hierfür perfekt. Diese Einlegesohlen unterstützen den Fußbogen, wodurch sich der Vorfuß entspannt und die Mittelfußknochen etwas gespreizt werden. So können Sie sich wieder an ein gesundes Laufmuster gewöhnen und verringern das Risiko, dass der Großzeh immer schiefer wächst. Es ist wirklich einen Versuch wert!

Wir empfehlen bei Großzehenballen – Hallux Valgus:

Bitte nehmen Sie sich einen Moment Zeit ...

Bearbeiten Sie Ihre Zustimmungseinstellungen oder zeigen Sie die Datenschutzrichtlinie an.

Datenschutz | Schließ das
Datenschutzoptionen